Das HochX ist eine Infrastrukturmaßnahmeder Landeshauptstadt München

Aufgrund der aktuellen Situation ist das HochX im Dezember geschlossen. Schweren Herzens mussten wir uns zu diesem Schritt entscheiden: Die Zahlen sind dramatisch, die Intensivstationen überlastet. Wir wollen unserer Verantwortung nachkommen und gemeinsam mit euch die 4. Welle brechen. Daher unsere Bitte: Passt auf euch und eure Mitmenschen auf und lasst euch impfen!

 

Gekaufte Tickets für Veranstaltungen, die nicht wie geplant stattfinden können, werden selbstverständlich erstattet – hierzu meldet sich der Ticketanbieter MünchenTicket bei euch.

 

Der Vorverkauf für Januar hat begonnen (siehe unten) und erfolgt ausschließlich über München Ticket.

 

Wir danken euch sehr für die Unterstützung in diesem schwierigen Jahr und wünschen euch eine schöne Vorweihnachtszeit mit viel Licht und Freude. Bleibt gesund und solidarisch. Wir sehen uns dann im neuen Jahr wieder.

 

Euer HochX

Am Ende der Seite finden Sie die aktuellen Corona-Hygieneregeln

 

Karten

 

Abendkasse

Die Kasse öffnet eine Stunde vor Vorstellungsbeginn.

Ermäßigungen erhalten Schüler*innen, Azubis, Studierende, Theaterschaffende, Senior*innen ab 65, Arbeitslose und Menschen mit Behinderung gegen Vorlage eines entsprechenden Ausweises.

 

Online-Reservierungen

 

Pandora PopThe Heatentfällt

O-TeamWetwareKarten

Julia WahrenAlex. Reality Tips And TricksKarten

Demjan Duran & Gina PenzkoferTURBOVOLK3000Karten

ICI EnsembleinsideKarten

ICI Ensemble & Monika RoscheroutsideKarten

Amélie Haller und Victoria LinkWOLVES - I travel in packsKarten

LIX #13LesereiheKarten

Vorverkauf

An den Ticketschaltern, online oder telefonisch bei München Ticket

www.muenchenticket.de | 089 / 54 81 81 81

 

Hier finden Sie eine Übersicht aller Vorverkaufsstellen von München Ticket.

 

Gruppenreservierung

Für Gruppenreservierungen ab 10 Personen wenden Sie sich bitte direkt an uns:

info@theater-hochx.de | 089/20970321

 

Corona-Hygieneregeln

 

Informationen für Zuschauer*innen

 

Ihre Gesundheit liegt uns am Herzen. Für Ihren Theaterbesuch gelten momentan folgende Regeln:

 

Der Vorstellungsbesuch ist nach der 2G-Plus-Regel nur für vollständig geimpfte oder nachweislich genesene Personen möglich. Zusätzlich muss ein tagesaktuelles negatives Ergebnis eines Antigen-Schnelltests vorgelegt werden (nicht älter als 24 h). Für dreifach-geimpfte Menschen (Booster-Impfung) entfällt die zusätzliche Testpflicht. Das Tragen einer FFP2-Maske während des gesamten Aufenthalts im Haus ist Pflicht.

 

Der Zutritt für Kinder über 12 Jahren und drei Monaten ist nur nach der Einhaltung der 2G-Regel (ohne Antigen-Schnelltest) möglich. Kinder unter 12 Jahren und drei Monaten sind von der 2G-Plus-Regel befreit. Ein entsprechender Altersnachweis muss vor Einlass erbracht werden. Für sie ist das Tragen einer medizinischen Maske Pflicht.

 

Hier finden Sie weitere Informationen zu unseren Hygienemaßnahmen.

N E W S L E T T E R

PRESSE

ARCHIV

IMPRESSUM | DATENSCHUTZ